General Tire mit Offroad-Spezialist GORM auf der Essen Motorshow

Hannover, im Dezember 2019

Hannover, im Dezember 2019. Reifenmarke General Tire war auf dem Stand der German Offroad Masters (GORM) vertreten - ein speziell gebrandeter Ford F 150 mit Geländereifen war ausgestellt.  

Ford F 150

Ford F 150 mit freundlicher Unterstützung von Thomas Mayr, 3D Company GmbH, Klosterneuburg, Österreich

Die Reifenmarke General Tire war während der Essen Motorshow auf dem Stand der German Offroad Masters zu Gast. Dabei stand ein speziell gebrandeter und mit General Tire Grabber X3 bereifter Ford F 150 im Mittelpunkt des Besucherinteresses. Der Geländereifen mit hohem Grip auf Matsch, Geröll und felsigem Gelände stand dabei für die 4x4-Geländekompetenz der Marke. „Mit dem rot-weißen, sehr amerikanischen Wagen und den Reifen mit weißer Seitenwandbeschriftung wollen wir auf das hohe Leistungsvermögen unserer Produkte hinweisen und Besuchern unseren Partner GORM sowie den Offroad-Sport näherbringen“, erläutert Matthias Stemwedel vom Marketing General Tire. „Dabei hat sich gerade unser Stand in Essen als sehr gut besucht bewiesen, wir freuen uns schon auf die nächsten Veranstaltungen bei den Läufen der German Offroad Masters“.

Die nächsten gemeinsamen Termine von GORM und General Tire sind im März in Kalkar (Shoot out Race of the Champions), im Mai bei den 200 Meilen Roadbook Baja in Westpolen und beim Rally Trial Germany in Olszyna, in Olszyna findet ein weiterer Termin im August statt, das Ende der Saison markiert Ende September die Baja Thüringen.

Kontakt
Klaus Engelhart

Pressesprecher Pkw- / Zweiradreifen DACH
Kommunikation / Öffentlichkeitsarbeit
Pkw-Reifen
Continental Reifen Deutschland GmbH

Büttnerstraße 25

30165 Hannover

+ 49 (0) 511 938 22 85

Seit 1915.
General Tire. Eine Marke von Continental.