General Tire Grabber AT³ mit neuer Laufflächenmischung

Hannover, im Juni 2020

Hannover, im Juni 2020. General Tire führt für das Modell Grabber AT3 eine Laufflächenmischung neuester Generation ein. Sie bietet neben weiter erhöhten Schnittfestigkeit der SUV-Reifen eine gesteigerte Leistung auf nasser Straße. Damit verbessert sich bei den Reifen mit einer Breite von über 225 Millimetern die EU-Labeleinstufung bei den Nässebremswege auf „C“. Gleichzeitig werden zwei neue Dimensionen für Felgen mit 21 und 22 Zoll Durchmesser eingeführt, für das nächste Jahr sind weitere neue Größen im Anlauf.

Neue Laufflächenmischung

Sicherheit hat bei General Tire hohe Bedeutung. Dazu gehört auch hoher Grip auf nasser Straße. Daneben ist die Schnittfestigkeit für die Fahrer von All-Terrain-Reifen ein wichtiges Kriterium. Daher werden die Reifen mit dem Profil Grabber AT³ gerade in diesen Leistungskriterien ständig weiter verbessert, um die gute Position im All-Terrain-Segment zu stärken. Die SUV-Größen erhalten daher die Laufflächenmischung der neuesten Generation und damit eine deutliche Leistungssteigerung beim Nassgriff und der Schnittfestigkeit. Für alle Reifen mit einer Breite über 225 Millimeter ergibt sich dadurch eine Anhebung des EU-Reifenlabelwertes für Nassgriff von bisher E auf C.

Neue Dimensionen

General Tire stellt Reifen des Modells Grabber AT³ in einem breiten Produktsortiment von 73 Artikeln für Felgen mit einem Durchmesser zwischen 15 und 22 Zoll her; die Laufflächenbreiten variieren zwischen 195 und 315 Millimetern, die Reifen sind für Geschwindigkeiten bis zu 240 km/h zugelassen. Die neuen Größen für Hochleistungsfahrzeuge haben die Dimensionen 275/45 R 21 110V XL und 275/40R22 108V XL FR. Für das nächste Jahr hat die Marke mit amerikanischem Ursprung eine weitere Ausweitung der Lieferpalette geplant.

„Während des gesamten Lebenszyklus wird die Leistung eines Produktes ständig überprüft, gemessen und an neue Erkenntnisse in der Reifenherstellung angepasst“, erläutert Matthias Bartz, Business Development Manager General Tire EMEA. „Dabei werden durch den Einsatz neuer Technologien Gelegenheiten genutzt, um Sicherheit und Qualität auf ein höheres Niveau zu heben“, führt er weiter aus.


Grabber AT3

Der vielseitige, robuste Reifen wurde für Fahrer von SUV, Pick-ups und Off-Road-Fahrzeugen entwickelt. Er bietet eine Kombination aus außergewöhnlicher Geländegängigkeit und sehr gutem Verhalten auf der Straße und dies bei allen Witterungsbedingungen.

Kontakt
Klaus Engelhart

Pressesprecher Pkw- / Zweiradreifen DACH
Kommunikation / Öffentlichkeitsarbeit
Pkw-Reifen
Continental Reifen Deutschland GmbH

Büttnerstraße 25

30165 Hannover

+ 49 (0) 511 938 22 85

Seit 1915.
General Tire. Eine Marke von Continental.